MODERNISIERUNG

Deichstraße 1-7, Hamburg Innenstadt

Planung und kompletter Neubau der Fassaden einer Wirtschaftsprüfer/- Anwaltskanzlei zur Optimierung des Gebäudeenergiebedarfes. Die Maßnahme wurde bei laufendem Bürobetrieb zusammen mit einer Asbestsanierung und einer hochwertigen Neugestaltung der Innenräume durchgeführt – eine echte Herausforderung

„Der Neubau der Fassade war ausgesprochen komplex- zudem wurde das Gebäude in der Bauphase gewerblich genutzt. Ich lernte dabei Herrn Hegel als innovativen und kompetenten Partner kennen und schätzen. Mit der Leistung bin ich sehr zufrieden.“

Günter Basedow, Inhaber Bernhard Basedow Eisenwarengroßhandel

DGB-Hochhaus Hannover

Für die Vermögenstreuhandgesellschaft des deutschen Gewerkschaftsbundes- DGB - modernisieren und erneuern wir die denkmalgeschützte Fassade im laufenden Betrieb.

Besenbinderhof, Hamburg

Von der Vermögenstreuhandgesellschaft des DGB wurden wir mit der Modernisierung und dem Umbau des Besenbinderhofs betraut.

Wir mögen komplexe Aufgaben.

 Foto: Manuel Marano

Foto: Manuel Marano

WOHNUNGSBAU

 Foto: Manuel Marano

Foto: Manuel Marano

Baugruppenprojekt "Waldivitas", Hamburg

Neubau von 26 Wohnungen in fünf Niedrigenergiehäusern für die Conplan GmbH. In Zusammenarbeit mit Büro Zweitraum, Hamburg.

„Die Mitarbeiter des Büros hegel° architektur haben durch ihr insistierendes Verhalten gegenüber den Firmen eine hohe Qualität bei unserem Bauvorhaben erzielt. Für mich persönlich war die Mischung aus Verbindlichkeit und kompetentem Engagement sehr überzeugend. Ohne die mitunter unnachgiebige Wahrnehmung unserer Interessen und Unterstützung durch Herrn Hegel und seine Mitarbeiter hätten wir als Laien das Nachsehen gehabt. Vielen Dank!“

Ulrich Panzer, Baugruppenmitglied

 Bild: Manual Marano

Bild: Manual Marano

Weinhaus am Stadtrand, Hamburg

Planung und Neubau eines Geschäftshauses mit Ladenlokal, einer Praxis und 2 Wohnungen

Der Rohbau wurde in Rekordzeit erstellt- durch den Einsatz von Fertigteilen konnte der Bauherr bereits sechs Monate nach Baubeginn die Verkaufsräume nutzen

 w

Vierländer Damm 27, Hamburg

Planung und Neubau eines Mehrfamilienhauses mit sechs Wohneinheiten

Indem wir die Kellersohle und Gründung des vorherigen Bestandsgebäudes erhielten, war es möglich, die Kosten des Neubaus erheblich zu senken

SONDERBAUTEN

Trainingszentrum für Offshore- Windanlagenwartung, Bremerhaven

In einer ehemaligen Maschinenhalle wurde ein Tauchbecken für Hubschrauber auf Bohrpfählen gegründet und im Grundwasser betoniert. In einer weiteren Halle wurden Vorrichtungen für Feuerlöschübungen geschaffen.

In Zusammenarbeit mit Aumann- Katzsch Architekten GmbH, Hamburg

SANIERUNG HISTORISCHER BAUTEN

Sanierung Christianskirche, Hamburg

Zusammen mit dem hamburger Architektenurgestein Horst v. Bassewitz, B&Z Architekten, haben wir mit viel Freude die Christianskirche der Ev.- Luth. Kirchengemeinde Ottensen saniert

Mit Überraschung stellten wir fest, dass sich die historischen, bauzeitlichen Materialien bewährt haben – und an vielen Stellen definitiv besser erhalten sind als neuzeitliche Ergänzungen